Einsteigen! Fortbildungen aus dem Bereich der Eisenbahn an den Standorten Wunstorf und Bremen.

Fortbildung


Fortbildung – wir bilden weiter!


Unser Fortbildungen bauen auf die wertvollen Qualifikationen , die Sie bereits in Ihrem Ausbildungsberuf erworben haben.

Ihre Qualifikationen werden bei uns aufgefrischt, erweitert, der technischen Entwicklung angepasst und ausgebaut .

Sie finden bei uns – auch gesetzlich vorgeschriebene – Fortbildungsmaßnahmen für

  • Triebfahrzeugführer
  • Auszubildene zum Triebfahrzeugführer
  • Rangierbegleiter

Darüberhinaus bieten wir Seminare und Kurse sowohl für bereits erfahrene Ausbilder mit Interesse an neuen Methoden als auch für Ausbilder im Fahrbetrieb mit ersten Erfahrungen bei der Anleitung von Auszubildenden.


Kursangebot


Tagesfortbildung

30.09.2020

Dokumentationen für die Tagesfortbildung für Lehrlokführer, Ausbilder, örtliche Betriebsleiter und Eisenbahnbetriebsleiter:

FV-NE-Ausbildung (inkl. Simulatortraining und Prüfung)

Das Ziel dieser Fortbildung ist, das Betriebsverfahren sowie den inhaltlichen Ablauf und die Durchführung von Zug- sowie Rangierfahrten nach FV-NE kennenzulernen und handlungssicher durchzuführen.


Ausbilder*in im Fahrbetrieb

Das Seminar beinhaltet die Vermittlung der notwendigen Kompetenzen, um als Ausbilder tätig zu sein. Die Teilnehmer erhalten innerliche Bestärkung und gewinnen Festigkeit in Ihrem Auftreten. Sie lernen ihre Rolle als Trainer und Instruktor auszufüllen. 


Wagenprüfer*in

Diese Fortbildung bietet Ihnen die Vermittlung der notwendigen Kenntnisse und Kompetenzen zur Überprüfung der Ladungssicherheit und des technischen Zustandes von Güterwagen.


LZB /LZB CE

Sie erwerben Kenntnisse über das Zugsicherungssystem LZB und dessen Ausbaustufen bis LZB CIR ELKE II und Sicherheit, das System im Regel- und Störungsfall bedienen zu können


RFU

Wir führen im Auftrag einiger Verkehrsunternehmen die jährliche Regelmäßige Fortbildung (RFU) durch. Dabei nutzen wir das betriebliche Regelwerk des jeweiligen Unternehmens. Zu jedem Forbildungsunterricht werden durch uns eigene Schulungshandbücher erstellt und mit den beteiligten Personen, z.B. dem Eisenbahnbetriebsleiter abgestimmt.