Fortbildung: RFU


Regelmäßiger Fortbildungsunterricht (RFU)


Wir führen im Auftrag einiger Verkehrsunternehmen die jährliche „Regelmäßige Fortbildung“ (RFU) durch. Dabei nutzen wir bei den Fortbildungen das betriebliche Regelwerk des jeweiligen Unternehmens. Zu jedem Fortbildungsunterricht werden durch uns eigene Schulungshandbücher erstellt und mit den beteiligten Personen, z.B. dem Eisenbahnbetriebsleiter abgestimmt.


Zielgruppe


  • Triebfahrzeugführer oder Eisenbahner im Betriebsdienst (T) in Ausbildung
  • Rangierer und Rangierbegleiter
  • Disponenten
  • Wagenprüfer

Inhalte


  • Bahnbetrieb – Änderungen der Vorschriften zum Fahrplanwechsel
  • Gefahrgut – Änderungen  des Gefahrgutrechtes
  • Wagentechnik – Anpassung des AVV
  • Bremstechnik – Umgang mit den Änderungen der Regelwerke
  • Arbeitsschutz – Wiederholung der vorhandenen Vorschriften
  • Simulatorfahrten zur Schulung oder zur Überwachung gemäß Triebfahrzeugführerscheinverordnung
  • Änderung der Fahrzeugtechnik in den Umläufen der Unternehmen

Ansprechpartner


railconzept.de

Tel.: 05031 9601713


Anfrage


Sie haben Interesse? Schreiben Sie uns! Sie erhalten sofort ausführliche Informatonen.








    Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.