Das Berufsbild der Triebfahrzeugführers

Zu den Aufgaben des Triebfahrzeugführers gehören:

  • er steuert Lokomotiven, Triebwagen und Kleinfahrzeuge
  • er prüft sein Triebfahrzeug vor sowie nach Zugfahrten und versorgt es mit fehlenden Kraft- und Betriebsstoffen
  • Rangieren, Züge bilden
  • reibungslose, sichere und pünktliche Durchführung von Zugfahrten im Personennah- und Fernverkehr sowie im Güter- und Bauverkehr
  • Kenntnis der betrieblichen Regeln und Signale
  • Beherrschung der Sicherungs- und Überwachungseinrichtungen
Lokfahren

Triebfahrzeugführer werden eingesetzt im Reisezugverkehr, im Güterzugverkehr und im Arbeitszugdienst. Sie verdienen im Schnitt zwischen 2600 und 3100 € Brutto im Monat.

Sie wollen mehr über den Beruf “Triebfahrzeugführer” oder die Ausbildung bei Railconzept wissen, dann besuchen Sie unsere Informationsveranstaltungen hier

 
 

Kontakt

Schulung - Beratung  - Arbeitsschutz

Jobs

WebsiteHeader1